Holger Genkinger GmbH feiert Jubiläum in Online-Handel

Es ist einer der größten Online-Vertriebe für Bettwaren, Pflegeprodukte und Heimtextilien im deutschsprachigen Raum, bei Amazon ist er Schlüsselpartner für den Bereich Heimtextilien. Dass das Wagnis Online-Handel eine solche Erfolgsgeschichte werden sollte, hätte anfangs niemand zu hoffen gewagt. In diesem Herbst feiert Holger Genkinger mit Bettwaren-Shop.de sein 10-jähriges Jubiläum im Internet.

In 10 Jahren zur Marke entwickelt

Es ist einer der größten Online-Vertriebe für Bettwaren, Pflegeprodukte und Heimtextilien im deutschsprachigen Raum, bei Amazon ist er Schlüsselpartner für den Bereich Heimtextilien. Dass das Wagnis Online-Handel eine solche Erfolgsgeschichte werden sollte, hätte anfangs niemand zu hoffen gewagt. In diesem Herbst feiert Holger Genkinger mit Bettwaren-Shop.de sein 10-jähriges Jubiläum im Internet.

Was vor 10 Jahren aus einem kleinen Einzelhandelsgeschäft – einem Einmannunternehmen – entstand, hat sich konstant und nachhaltig zu einem Unternehmen mit 22 Mitarbeitern entwickelt – Tendenz steigend.

Begonnen hat Genkinger als Einzelhändler mit einem Ladengeschäft für Wasserbetten, Betten und Bettwaren. Schon 1999 verkaufte er die ersten Artikel über das Internet. Der erste richtige Internet-Shop ‘www.wasserbettzubehoer.de’ wurde aber erst 2002 gegründet. 2004 bekam der Internet-Shop den Namen ‘www.bettwaren-shop.de’, da die Produktpalette immer breiter wurde und weit über den anfänglichen Rahmen hinausging.

Das stetige Wachstum führte 2006 zu der Entscheidung, das Ladengeschäft endgültig aufzugeben und sich ausschließlich auf den Vertrieb über das Internet zu konzentrieren. Eine 600 qm-Halle wurde mit Regalen und Büros ausgestattet. Das moderne Lager- und Logistiksystem funktionierte so gut, dass die Logistik-Dienstleistung seit einigen Jahren auch anderen Unternehmen zur Verfügung gestellt wird.

2010 folgte der Umzug in eine alte Textilfabrik in Burladingen-Gauselfingen, um mit größeren Büro- und Lagerräumen den wachsenden Anforderungen besser gerecht werden können. Im August desselben Jahres ging schließlich der Pflege-Shop ‘schuetzen-und-pflegen’ online. Mit seinen 22 Mitarbeitern versorgt die Holger Genkinger GmbH von Gauselfingen auf der Schwäbischen Alb aus inzwischen etwa 180.000 Kunden und verschickt monatlich um die 6.000 Pakete.

Eine der Grundphilosophien des Unternehmens ist, dass die Leistungen, die ein Ladengeschäft seinen Kunden bieten kann, auf das Internet übertragbar sein müssen – also nicht nur klicken, bestellen, bezahlen. Für Genkinger und seine Mitarbeiter stand von Anfang an die individuelle Beratung der Kunden ganz oben auf der Agenda.

Und die Entwicklung ist keineswegs am Ende. In Planung sind ein neuer Handtuch-Shop und der Start einer Eigenmarke im Bettwarenbereich. Auch hier geht Genkinger mit neuen Ideen dem Markt voraus. Mit den eigenen Qualitätsansprüchen und den langjährigen Erfahrung aus dem engen Kontakt mit den Kunden, wird es die erste Marke sein, die ihren Kunden nach individuellen Wünschen konfektionierte Bettwaren anbieten wird.

Es ist wohl die gute Mischung aus gewachsener Erfahrung im Einzelhandel, dem offenen Ohr für die zahlreichen Kunden und nachhaltiger Entwicklung der Online-Shops, die Holger Genkingers Unternehmen auf ein stabiles Fundament stellen. Man darf gespannt auf den weiteren Weg sein. Im Herbst gibt es in einer Aktion zum Jubiläum als Dank an die Kunden die Versandkosten geschenkt – reinschauen lohnt sich also. Wünschen wir Holger Genkinger und seinen Mitarbeitern auch für die nächsten 10 Jahre viel Erfolg.

 

Weitere Informationen: www.bettwaren-shop.de