Holger Genkinger GmbH eröffnet mit handtuch24.de einen weiteren Geschäftsbereich

Holger Genkinger GmbH eröffnet mit handtuch24.de einen weiteren Geschäftsbereich

Der Händler meines Vertrauens

Holger Genkinger GmbH eröffnet mit handtuch24.de einen weiteren Geschäftsbereich
Der Anspruch, ein Fachgeschäft im Internet zu sein, stand für Holger Genkinger schon zu Beginn seiner Internet-Aktivitäten fest. Mit seinem Bettwaren-Shop –einer der größten Online Shops im Heimtex Markt- ist ihm das bestens gelungen. Im Lauf der Jahre hat sich das Angebot rund um die ursprüngliche Basis stark erweitert. Der wachsende Themenbereich Handtuch und Bad jedoch, würde durch die Vielzahl der angebotenen Waren auf lange Sicht nicht den nötigen Fokus bekommen. Um dem Anspruch eines Fachgeschäftes auch dabei gerecht zu werden, hat Genkinger nun den Themenbereich Handtuch und Bad ausgegliedert und mit ‘Handtuch24.de’ die Logistik erweitert, ein Fotostudio eingerichtet und einen neuen Web-Shop und Geschäftsbereich eröffnet.

Der Produktbereich ‘Handtuch & Bad’ hat sich in den letzten Jahren ständig weiter entwickelt und ist nun als eigenes Sortiment komplett geworden. Im Bettwarenbereich kann das so nicht optimal und marktgerecht abgebildet und weiter ausgebaut werden. Die ‘Badwelt’ lief als untergeordnete Gruppe und konnte keinen ausreichenden Fokus genießen. Dieser Produktbereich hat, wie das Wachstum zeigte, aber ein großes Potenzial, und deshalb bekommt er nun mit einem eigenen Shop den Fokus und die Transparenz, die den Kundenbedürfnissen entgegen kommen.

Durch regelmäßige Marketinganalysen und die konsequente Kommunikation mit den Kunden wurden deren Einkaufsgewohnheiten untersucht. Die Synergie von Produkten wie Bettwaren und Handtücher ist nur bedingt und im kleinen Rahmen gegeben. Die Zahl derer, die Bettwäsche und etwas für das Bad gleichzeitig einkaufen, ist relativ gering. Die Kunden von Holger Genkinger suchen hier anders – und fordern andere Beratung. Interessenten suchen zwar beides, aber eben entweder Schlafzimmer oder Bad. Mit der Sortimentserweiterung und dem eigenen Shop ‘www.handtuch24.de’ zum Themenbereich ‘Handtuch & Bad’ wurde deshalb direkt auf die Kundenbedürfnisse eingegangen. Im Bettwaren-Shop werden zwar weiterhin noch einige Handtuch-Produkte erhältlich sein, aber eben nicht in der Vollständigkeit, wie sie der eigene Shop zur Themenwelt anbietet.

Der neue Shop ‘handtuch24′ wurde über 6 Monate auf Basis der jahrelangen Erfahrungen, die das Team von Holger Genkinger mit dem Bettwarenshop gesammelt hat, sehr intensiv und detailliert entwickelt. In Design und Aufbau wurde es in das Gesamtsystem und die Prozesse der Holger Genkinger GmbH eingepasst. Wer sich im ‘Bettwarenshop’ umgeschaut hat, trifft bei ‘Schützen-und-Pflegen’ und auch bei ‘Handtuch24′ auf die gleichen Strukturen und findet sich schnell zurecht.

Die Corporate Idendity (CI) geht inzwischen sogar so weit, dass man sich ein eigenes Fotostudio eingerichtet hat, in dem die angebotenen Produkte ansprechend abgelichtet werden können. “Es gibt in der Branche kaum Bildmaterial, das für unsere Bedürfnisse geeignet ist. Daher die Investition in ein eigenes Studio.” erklärt Holger Genkinger den innovativen Schritt. Für das Fotostudio wurde in einer Nachbarhalle ein Raum von 50 m2 mit Studioausleuchtung und allem, was dazugehört ausgerüstet.

Parallel dazu wurde der Marketingbereich der GmbH personell verstärkt. Ein Controllingsystem wurde aufgebaut, um noch besser und schneller auf aktuelle Entwicklungen und Kundenbedürfnisse reagieren zu können. Inzwischen zählt die Genkinger GmbH 25 Mitarbeiter zu ihrem Team.

Natürlich werden die Synergien im Haus der Holger Genkinger GmbH auch in der Logistik genutzt! Die Anbindung des neuen Shops an die eigene Warenwirtschaft und Logistik dient im Sinne der Kunden der Nutzung einer optimalen Kosten- und Qualitätsstruktur, die schnellst möglich und zuverlässig liefert.

Holger Genkinger und sein Team verfolgen mit ‘Handtuch24′ eine ähnliche Portfolio Strategie, wie sie schon im ‘Bettwaren-Shop’ oder bei ‘Schützen-und-Pflegen’ begonnen wurde. Die Kollektion besteht aus Produkten ausgesuchter Hersteller, wobei die Nachhaltigkeit und die ökologische Zertifizierung der Hersteller auch wieder eine wichtige Rolle spielen. Genkinger‘s wichtiges Ziel ist, dass seine Kunden in allen seinen Themen-Shops mit dem gleichen guten Gefühl einkaufen können.
So wird beispielsweise auch die Kollektion des deutschen Herstellers Cotonea im Angebot zu finden sein. Cotonea hat sich ganz bewusst und konsequent für seine gesamte Produktion der Nachhaltigkeit und der gesunden Ökologie, den Richtlinien des Siegels IVN BEST, verschrieben.

Neben den bekannten Herstellern wird das Unternehmen auch bei ‘Handtuch24. de’ wieder eine Eigenmarke anbieten. Für die Kunden des Shops wird es darüber hinaus viele individualisierte Angebote geben, die ein besonderes Augenmerk des Managements genießen, wie z. B. einen Bestickservice für den eigens eine Stickmaschine angeschafft wurde. Außerdem könnte das Thema des Shops wohl auch wieder mit Fachinformationen aus dem Umfeld begleitet werden. Ein Konzept, das im Bettwaren-Shop mit dem Schlafexperten Jürgen Schuster schon hervorragend angenommen wurde.

Die Themen-Shops der Holger Genkinger GmbH werden von den Verantwortlichen in Burladingen mit großer Konsequenz und enorm zielgerichtet weiterentwickelt. In Kombination mit kompetenten Beraterteams an der Hotline und umfassenden Service für die Kunden ist das wohl ein Schlüssel zum Erfolg. Auf weitere Entwicklungen aus Burladingen kann man gespannt sein.

Weitere Informationen: www.handtuch24.de